Schnauzball mit Ballons


Ich habe ein neues Spiel gefunden: Schnauzball mit Ballons. Mein Hund liebte dieses Spiel. Spielen Sie es nur, wenn genügend Platz vorhanden und nichts in die Brüche gehen kann. Der Hund vergisst sich nämlich schnell einmal. Ballon aufblasen und in die Luft werfen. Der Hund wird mit grosser Begeisterung versuchen, den Ballon zu schnappen, wenn er in Reichweite ist. Da der Ballon zu gross ist, richten die Zähne in der Regel keinen Schaden an. Der Ballon rutscht aus der Schnauze und fluppt wieder in die Luft. Achten Sie darauf, dass sich der Hund nicht überanstrangt und brechen Sie den Spass rechtzeitig ab. Schnauzball ist am lustigsten, wenn der Hund hochspringt und auf den Hinterbeinen steht. Liegt der Ballon am Boden, ist es nicht mehr so spassig. Mach Sie also mit, spielen Sie mit dem Hund, halten Sie mit ihm den Ballon in der Luft. Viel Vergnügen!


Über will-nur-spielen

Hallo, Ich freue mich über Ihren Besuch. Diese Webseite habe ich mit dem Ziel aufgebaut, Freud und Leid, das ich während meiner Zeit als Hundebesitzerin erlebte, zu teilen. Die Tipps zur Hundeerziehung helfen Ihnen vielleicht weiter. Noch mehr Infos gibt's im Impressum. Viel Spass beim Lesen.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.